DER PARKZONEN-CHECK

Die besten Parkplätze zeichnen wir aus.

ACE-Clubinitiative 2021

Mit der ACE-Clubinitiative 2021 wollen wir die alltäglichen Verkehrsräume für Menschen mit eingeschränkter Mobilität verbessern.

Neben der Fotoaktion gibt es einen bundesweitangelegten Parkzonen-Check. Ehrenamtliche aus allen 111 ACE-Kreisen sind daran beteiligt. Sie nehmen Parkplätze und Stellplätze für Menschen mit Behinderung in Parkhäusern und Tiefgaragen unter die Lupe.  Dabei stellen sie fest, ob die Parkplätze den notwendigen Anforderungen entsprechen und ob sie barrierefrei zugänglich sind.

Bei diesem Check prüfen wir auf Basis gesetzlicher Vorschriften die Parkflächen auf Zustand und Nutzbarkeit. Stellen wir gravierende Mängel fest, gehen wir auf die Verantwortlichen mit konkreten Handlungsempfehlungen zu.

Die besten Parkplätze zeichnen wir aus und veröffentlichen sie auf www.ace-clubinitiative.de


Kriterien, die wir prüfen sind unter anderem:
 

  • Normgröße (mindestens 3,5m breit und 5m lang)
     
  • Beschaffenheit der Parkfläche
     
  • Vorhandensein und Qualität der Markierung
     
  • Barrierefreiheit des Fahrstuhls
     
  • Barrierefreiheit des Kassenautomaten